Deutsche Sportjugend – Werbekampagne
Die Kampagne der Deutschen Sportjugend zielt darauf ab, Kinder und deren Eltern für Teamsport zu begeistern, um die positive Entwicklung der Kinder durch Mannschaftssport zu fördern. Eltern sollen ermutigt werden, ihre Kinder für den Sport anzumelden, indem die Bedeutung von Teamsport für die kindliche Entwicklung hervorgehoben wird.​​​​​​​
Die Kampagne stellt 13 überzeugende Gründe vor, die die Wichtigkeit von Teamsport unterstreichen, und verwendet 13 Plakate, um diese Botschaften visuell zu verstärken. Die Kampagne betont, wie Teamsport wichtige Eigenschaften vermittelt, die Kindern helfen, Herausforderungen zu meistern, und baut darauf ihre Bildwelt und Werbebotschaften auf.​​​​​​​
Um die Kampagne zu unterstützen, sind verschiedene Aktivitäten geplant: eine Präsenz im Web und auf Social Media, ein spezieller Sporttag, bei dem berühmte Sportler als Vorbilder fungieren, sowie eine Aktion, bei der Kinder ihre eigenen Trikots gestalten können. Zusätzlich wird im Kindermagazin des Spiegels ein Sportquiz veröffentlicht, das Kindern auf spielerische Weise hilft, die zu ihnen passende Sportart zu finden.
Dieses Projekt wurde im Rahmen des Kurses „Kampagnen Einmaleins“ im Wintersemester 2021/22 von Prof. Dipl.-Kom. Christoph Scheller begleitet.
© FH Aachen 2022, Kampagnen Einmaleins, Prof. Scheller, Solveig Hansen & Cedric Erkens.
Zurück zum Anfang